IAK⁺ Fortbildungen

Die IAK⁺ führt selbst ausgewählte zertifizierte pharmazeutische Präsenzfortbildungen mit geprüften Trainern sowie Online-Schulungen durch.

Sie haben Interesse an der Teilnahme an zertifizierten pharmazeutischen Fortbildungen? Die IAK⁺ bietet zahlreiche Fortbildungen zu den verschiedensten Themen an – auch in Ihrer Nähe! Oder nehmen Sie direkt an einem der vielen hier angebotenen e-Learnings teil.

IAK⁺ Fortbildungen mit Unterstützung von folgenden Partnern stehen für Sie zur Verfügung:

Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

1. Schwabe Fachberater

Einführung

Der Umgang mit älteren Kunden nimmt einen immer größeren Raum in Ihrer täglichen Beratung ein. Durch wesentliche körperliche Veränderungen z. B. in der Sinneswahrnehmung bedürfen ältere Kunden einer für sie passenden Ansprache und Beratung. Sind Sie dieser Herausforderung gewachsen?

In Kooperation mit Dr. Willmar Schwabe bieten wir Ihnen seit einigen Jahren die Möglichkeit, sich zum zertifizierten Fachberater für Senioren in der Apotheke ausbilden zu lassen.

Profitieren Sie von dem Wissen unserer Experten und positionieren Sie sich und Ihre Apotheke als Spezialist für die ältere Kundschaft!

"Fachberater für Senioren in der Apotheke"

So werden Sie Experte für Ihre größte Kundengruppe - die Senioren

Das Ziel der Fortbildung "Fachberater/in für Senioren in der Apotheke" ist es, dass Sie die speziellen und altersbedingten Bedürfnisse und Erkrankungen älterer Kunden besser kennenlernen und somit in der Lage sind eine fachgerechte, individuelle Beratung anbieten zu können. 

Ihr Fortbildungsablauf zum/zur "Fachberater/in für Senioren"

Die Fortbildung besteht aus verschiedenen Bestandteilen. Zur Erlangung des Zertifikats "Fachberater/in für Senioren in der Apotheke" benötigen Sie folgende Voraussetzungen: 

  • Teilnahme an einer regionalen Abendveranstaltung "Der geriatrische Kunde" (1-3 LAK-Punkte, abhängig vom Bundesland) oder alternativ an einem Webinar
  • Erfolgreiche Bearbeitung von 20 Pflicht E-Learnings (BAK-Punkte)
  • Teilnahme an einem Seminarwochenende in Karlsruhe (LAK-Punkte) 
  • Bestehen aller Lernerfolgskontrollen der einzelnen Module 

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt ist jede/r PTA, Pharmazie-Ingenieru/in und Apotheker/in. 

Bitte kontaktieren Sie Ihren Schwabe Außendienst oder wenden Sie sich an das IAK+

2. Abendveranstaltungen

Abendveranstaltung "Der geriatrische Kunde"

Ein wesentlicher Bestandteil des Fortbildungsprogramms ist die Teilnahme an einer regionalen Abendveranstaltung an einem Termin Ihrer Wahl. Bei den 120-minütigen Abendveranstaltungen lernen Sie, wir man das Beratungsgespräch optimal auf die körperlichen und geistigen Veränderungen im Alter ausrichten kann. 

Hierzu gehören beispielsweise Themenschwerpunkte im Rahmen von Arzneimittel-Therapiesicherheit, Pharmakokinetik und Interaktionen speziell im Alter. Für die Teilnahme an der Abendveranstaltung erhalten Sie 1-3 LAK-Fortbildungspunkte (abhängig von Ihrem Bundesland). 

Wann die nächste kostenfreie Abendveranstaltungen in Ihrer Nähe angeboten wird, erfahren Sie von Ihrem Schwabe Außendienst oder unter dem Reiter Abendveranstaltungen.   

» Hier geht es zur Übersicht Ihrer Abendveranstaltung

» Hier geht es zur Anmeldung Ihrer Abendveranstaltung

 

3. Einstiegsqualifizierung

Einstiegsqualifizierung "Besonderheiten der geriatrischen Beratung"

Der Einstieg in die geriatrische Beartung

Die Einstiegsqualifizierung "Besonderheiten der geriatrischen Beratung" vermittelt Ihnen, dank eines hohen Praxisbezuges, erste wichtige Grundlagen für die bedürfnisorientierte Beratung Ihrer älteren Kunden. Nach erfolgreicher Absolvierung dieser Fortbildung sind Sie Experten in Ihrem persönlich gewählten geriatrischen Schwerpunktthema und somit in der Lage eine fachgerechte Individuelle Beratung anzubieten. 

Ihr Fortbildungsablauf - kompakt, modular und individuell

Die Fortbildung besteht aus verschiedenen Bestandteilen. Zur Erlangung des Zertifikats der Einstiegsqualifizierung benötigen Sie folgende Voraussetzung: 

  • Teilnahme an einer regionalen Abendveranstaltung "Der geriatrische Kunde in der Apotheke" (1-3 LAK-Punkte, abhängig vom Bundesland) oder alternativ am adäquaten Webinar
  • Erfolgreiche Bearbeitung von 4 E-Learnings (BAK-Punkte) mit einem von Ihnen gewählten Themen Schwerpunkt
  • Teilnahme an einem abschließenden Live-Webinar (zur Akkreditieren eingereicht) 
  • Bestehen aller Lernerfolgskontrollen der einzelnen Module 

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt ist jede/r PTA, Pharmazie-INgenieru/in und Apotheker/in. 

Bitte kontaktieren Sie Ihren Schwabe Außendienst oder wenden Sie sich an das IAK+

4. Web-Seminar "Interaktiver Medikation-Check"

Web-Seminar "Interaktiver Medikation-Check"

Sie verfügen bereits über Vorkenntnisse im Bereich der geriatrischen Pharmazie und möchten gerne arzneimittelbezogenen Probleme Ihrer älteren Kunden aufgrund vorliegender Polymedikation vermeiden indem Sie einen Medikation-Check anbieten?

Das Live-Web-Seminar "Interaktiver Medikation-Check" gibt Ihnen, dank anspruchsvoller Patientenfälle und nützliche Tipps seitens einer praxiserfahrenen Apothekerin, Sicherheit für Ihr Beratungsgespräch.

Verzahnen Sie jetzt Ihr Wissen als Geriatrie-Experte und betreuen Sie umfassend die Medikation Ihrer geriatrischen Kunden. Diese Veranstaltung ist bei der Bundesapothekenkammer mit Forbildungspunkten akkreditiert. 

Das Live-Web-Seminar findet 2021 am Montag den 28.06.2021 sowie Dienstag, den 23.11.2021 jeweils von 19:30-21:30 Uhr statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenfrei 

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne per Mail. 

 

Workshops und Weiterbildungen

Train The Trainer

Durchgeführt und gesponsert von:

IAK Institut für Apothekenkommunikation

Wochenendseminar: „Apotheke 360 Grad“

Inhalte: Trainingsqualität, Körpersprache, moderne Lernmethoden, Terminierung und Organisation uvm.

Ein komplettes Wochenende mit Vorträgen, Seminaren und Übungseinheiten durch hoch qualifizierte und erfahrene Trainer und Fachleute aus den jeweiligen Bereichen.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich gerne bei uns:

» Kontakt